Dipl. Betriebswirt
Achim Lange
Steuerberater - Vereidigter Buchprüfer

So sieht der Mietvertrag aus

 Musterabrechnung: - Erbschaftsteuer -

Erwerberin:      Ehefrau aufgrund des Ablebens des Ehegatten im Jahre 2006

Vermögenswerte:
Euro

Grundvermögen
            a) unbebautes Grundstück – Bodenrichtwertermittlung
            b) Einfamilienhaus – Ertragswertverfahren


19.500
13.500

Bankguthaben
356.500
Wertpapiere / Aktien
132.500
Bankguthaben - Gemeinschaftskonto - 1/2
23.500
Lebensversicherungen
142.000
Rendite Fonds
45.500
Bargeld
4.000
Kraftfahrzeuge
70.000
927.000
Abzüglich:
Steuerschulden
-4.000
Pflichteilschuld
-40.000
Pflichteilschuld Grundstück
-19.500
Bestattungskosten
-9.500
Grabdenkmal, Grabpflegekosten, Nachlassregelung
-8.500
845.500
Abzüglich: Freibetrag wg. bew. Wirtschaftsgüter (Kfz)
-10.300
Zugewinnausgleichsforderung – fiktiv –
-450.500
Erwerb insgesamt
384.700

Abzüglich: Freibetrag – Ehegatte –

-307.000
Abzüglich: Versorgungsfreibetrag, max TE 256 – anteilig –
-160.500
Steuerpflichtiger Erwerb
0

 

 

Zurück

 

Kontakt:

Achim Lange

Kattrepelsbrücke 1
20095 Hamburg

Tel.: 040 / 4191589-0
Fax: 040 / 4191589-22

E-Mail:
info@achimlange-steuerberater.de


© 2018 - Steuerberater Achim Lange
Impressum | Datenschutzerklärung